Computerfütterung

 

Herdenmanagement

Der Nedap Lactivator erkennt und zeigt frühzeitig an, wann die Kuh brünstig ist, er speichert Aktivitätsdaten in Perioden von 2 Stunden.

Der Lactivator bietet Ihnen die zuverlässigste Methode zur Vorhersage des Ovulations- und optimalen Besamungszeitpunkts. Die Brunsterkennung bietet eine 90%ige Genauigkeit. Dient auch zur Erkennung, ob Tiere lahmen.

Mit der Separation können Sie jede einzelne Kuh gesondert selektieren und kontrollieren.

Kranke oder brünstige Kühe können automatisch in eine separate Bucht geleitet werden.

  • Nedap Futterstation

    Nedap Futterstation

In der Futterstation wird jede Kuh exakt mit der richtigen Menge Futter und der passenden Futtersorte versorgt.

Das Nedap Herdenmanagement ist kompatibel und kann mit verschiedenen Systemen zusammenarbeiten.

Besonders benutzerfreundlich

Die Hard- und Software wurde von Milchviehhaltern mitentwickelt und ausführlich in der Praxis getestet.
Mit dem Nedap Herdenmanagement haben Sie das zur Zeit zuverlässigste System auf dem Markt.

Nedap Herdenmanagement

  • Nedap Livestock

Nedap bietet Ihnen ein vollständiges Managementprogramm, mit dem Sie alle Automatisierungsvorgänge einer modernen Milchviehhaltung verwalten können. Das Herdenmanagementprogramm kann für jede Art der Milchviehhaltung verwendet werden:

Milchkühe, Schafe, Ziegen

Das Programm hat ein Hauptmenü mit sechs Modulen. Durch das Auswählen des Moduls und Anklicken eines Navigationsmoduls können Sie über den Baum zwischen "Farm", "Herd" oder "Cows" wählen und auf der jeweiligen Ebene Informationen abfragen. Zu jedem Modul können Standard-Arbeitslisten verwendet oder einfach selbst Arbeitslisten zusammengestellt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, tägliche Ausdrucklisten als festen Auftrag zu erstellen.

Automatische Separation

Automatische Separation

    • Nedap Grafik

    • Nedap Zeitpunkt

    • Nedap Futtergang

Das Separationssystem von Nedap identifiziert eine Kuh und entscheidet anhand vorher getroffener Einstellungen, ob das Tier separiert werden muss.

Über das Nedap Herdenmananagementsystem sehen Sie auf einen Blick, welche Tiere separiert wurden. Das System arbeitet vollautomatisch, ohne menschliches Zutun.

Zum richtigen Zeitpunkt

Mit dem Nedap Herdenmanagement ist eine Separation an verschiedenen Orten schnell und einfach durchzuführen und zu managen.

Sie findet automatisch zu den gewünschten Zeiten und anhand der gewünschten Daten statt. Die Separationseinheiten sind in zahlreichen Varianten erhältlich, sodass Sie das System ganz an Ihren Betrieb anpassen können.

Problemloses Routing

Mit Hilfe des Nedap Herdenmanagements können Sie nicht nur separieren, auch automatisches Routing im Stall ist möglich.

Diese Anwendung kommt immer häufiger zum Einsatz, um alle Tier einer Gruppe zu melken und sie danach weiter auf Futtergruppen zu verteilen.

Sie können mit diesem System sogar den Weidegang automatisieren, zum Beispiel beim Melken mit Robotern. Der automatisierte Kuhverkehr spart nicht nur viel Zeit, sondern beugt Stress bei den Tieren vor.

Ein kluges und zeitsparendes System

Großer Zeitgewinn: das manuelle Separieren von Tieren kostet viel Zeit.

Flexibilität: Mit der automatischen Separation von Nedap können Sie in verschiedene Richtungen separieren.

Automatischer Rundgang im Stall: Bereits gemolkene Tiere werden weggeführt, ohne die noch zu melkenden Tiere zu stören.

Individuelle Kraftfutterzuteilung

Individuelle Kraftfutterzuteilung

Elektronische Genauigkeit

Die Kombination des Nedap-Steuerungssystems mit der modernisierten Futterstation garantiert individuelle Futterzuteilung auf die genauestmögliche Weise.

So bekommt jede Kuh zum richtigen Zeitpunkt exakt die richtige Menge des richtigen Futters. Vollautomatisch und daher bequem und darüber hinaus einfach zu steuern.

Für jede Kuh individuell

Die individuelle Kraftfutterzuteilung für jede Kuh, und zwar auf die effektivste Weise, hat großen Einfluss auf die Ergebnisse, denn das Kraftfutter ist bei Weitem der bedeutendste Faktor für den Zustand und die Milchproduktion einer Kuh. Sie werden feststellen, dass die Beherrschung des Füttervorgangs Ihnen unmittelbar nutzt.

Kurzum: effizienter Füttern

In einem durchschnittlichen Milchviehbetrieb ist das Kraftfutter für bis zu 20 % der Kosten für ein Kilogramm Milch verantwortlich.

Bekommt jede Kuh exakt die Menge an Kraftfutter, die sie benötigt, so hat dies großen Einfluss auf die Milchproduktion pro Tag und die Futterkosten.


Zusätzlicher Ertrag

Effiziente Kraftfutterzuteilung spart Geld und bringt zusätzlichen Ertrag. Durch individuelles Füttern werden die Tiere nicht unter- oder überernährt.

Dies hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Milchproduktion, Fruchtbarkeit und den Zustand jeder Kuh.

Nedap Milchmengenmessung

Nedap Milchmengenmessung

Die elektronische Milchmessung von Nedap (mit ICAR-Gütezeichen) ist sehr zuverlässig und genügt den höchsten technischen Anforderungen. Der Durchlauf ist sehr hoch (12kg pro Minute) und das Melkvakuum wird durch die Milchmessung nicht beeinflusst.

Das System registriert die Milchproduktion pro Kuh und Tag im Herdenmanagementsystem.

Auf Grundlage dieser Informationen lassen sich nicht nur schnell Abweichungen feststellen, sondern auch beispielsweise Vorhersagen zusammenstellen und Produktionsgruppen erstellen.

Das Herz Ihres Betriebs

Das adäquate Managen großer, moderner Milchviehbetriebe fordert eine gut aufeinander abgestimmte Kombination von effizienter Milchgewinnung und haltbarer Stallautomatisierung sowie deren einfache Steuerbarkeit.

Zuverlässige Milchproduktionsdaten formen das Herz Ihres Betriebes. Die neueste Generation der Melkplatz-Controller (MPC) von Nedap genügt den höchsten Anforderungen und bietet Ihnen eine große Anzahl von Funktionen und Optionen, um Ihre Betriebsführung zu optimieren: Jetzt und in Zukunft.

Ein Extra: schnelle Mastitiserkennung

Die elektronische Milchmessung von Nedap verfügt über eine Funktion zur Messung der Leitfähigkeit, wodurch beginnende Mastitis schnell erkannt werden kann.

Unser Partner

Unser Partner