Kälbertränkeautomat

Viele Kälber mit frischer Mischung und angepasst an das einzelne Kalb zu füttern, ist eine riesige Herausforderung.

 

Moderne Fütterungsprogramme sollten sich immer an das Alter, die Rasse, das persönlich gesetzte Aufzuchtziel oder den Gesundheitszustand der Kälber anpassen.

Außerdem soll ein Tränkeautomat Ihre Arbeit erleichtern und kontinuierlich 24 Stunden seinen Dienst tun. Dafür muss er auch unter den rauen Bedingungen eines Kälberstalles zuverlässig arbeiten.

Der H&L 100 beherrscht das perfekt!

Basisdetails - Tränkeautomat HL100

  • 1 PowerMixer
  • Frische, tierindividuelle Zubereitung der Milch, kein Vorratssystem
  • Automatische Antränkhilfe und Transport der Milch in den Nuckel durch Stationspumpe
  • Nachspülen von Anmischbehälter und Saugleitung nach jeder Milchzubereitung
  • Raubmilchventil zur Verhinderung von Milchklau
  • Spülmittelpumpe zur automatischen Reinigung aller milchführenden Teile
  • Reinigungstemperatur bis zu 65 °C
  • Leicht zu reinigende Edelstahl- und Kunststoffoberflächen
  • Großer Pulvervorrat für 50 kg MAT
  • Starke Pulverschnecke für unterschiedliche MAT geeignet
  • Niedrige Einfüllhöhe von 112 cm
  • Integrierter Fütterungscomputer
  • 5 Futterkurven voreingestellt (inkl. Metabolische Futterkurve)
  • Anpassung der Futterkurven für jedes Tier
  • Automatische Registrierung neuer Kälber
  • Keine stressigen Fütterungszeiten durch individuelles Gleitzeitprogramm
  • Speicherkapazität für 150 Kälber
  • Selbst aktivierendes Frostschutzprogramm
  • Pulverraum gegen Feuchtigkeit abgedichtet
  • Serienmäßiger Fliegenschutz

Optionen - Tränkeautomat HL100

  • Nuckelreinigung und Tierwaage für die HygieneStation
  • Kraftfutterstation mit Restmengenverwiegung und Abfütterungsfunktion
  • Zweiter PowerMixer für paralleles Trinken von zwei Kälbern
  • CalfGuide Managementsoftware mit eigenem Server, WLAN-Router im Stall
  • Zusatzdosierer - Flüssig- oder Pulverdosierer
  • Vollmilchoptionen - Vollmilchsystem zur variablen Dosierung von VM-Anteilen von 20 - 100 %
  • Milchboy - Lagertank (110 L) auf Rädern

Technische Daten

Stromversorung und Heizleistung400 V 16 A (6 kW) oder 230 V 16 A (3 kW)
Kapazität an 4 Stationenbis zu 100 Kälber (u.U. bis zu 150 Kälber)
IdentifikationssystemMultireader HDX und FDX
Vorratsbehälter Milchpulver90 L / 50 kg
Pulvereinfüllhöhe1,12 m
Boilervolumen12 L
Maße H&L 1000,6 x 0,7 x 1,21 m
Platzbedarf H&L 1001 x 1 m

HygieneStation zum H&L 100

Neuer Hygienestandard bei Tränkeautomaten! Die HygieneStaion punktet nicht nur in Sachen Hygiene, sondern auch bei der Arbeitserleichterung.

  • Immer ein sauberer Nuckel
  • Gereinigte Speichelwanne
  • Natürliche Trinkhaltung
  • LED-Nuckelbeleuchtung
  • Kälber lernen sich selbst an
  • Zum Entmisten klappbar
  • Nuckelschnellverschluss
  • Bequeme Bedienung

Technische Daten HygieneStation

Stromversorgung (VDC)24 V
Wasserzulauf1/2 "
Option Nuckel- und Rostspülung - zulässiger Wasserdruck1,4 - 8,2 bar
Gewicht HygieneStation voll ausgestattetca. 50 kg
Dauerschalldruckpegel< 70 dB
Maße HygieneStation0,47 x 1,31 x 1,61 m
Platzbedarf HygieneStation0,50 x 2,3 m

Video HygieneStation

Klicken Sie hier, um das Video bei Youtube zu sehen.

Möchten Sie nähere Informationen?

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch auch das aktuelle Holm & Laue Handbuch Kalb zu, welches über 70 Seiten detaillierte Informationen rund um Tränketechnik sowie Kälberhaltungssysteme enthält.

Kontaktieren Sie uns einfach! Tel. 09857-97550 oder infonoSpamPlease@melkanlagen.de