Milchtaxi 4.0

Tränken Sie Ihre Kälber schnell & einfach - mit dem Milchtaxi von Holm&Laue!

MILCHTAXI - Das Original!

Daten im Überblick

  • Elektrischer Fahrantrieb - meistert auch große Steigungen
  • Dunkelheit? Kein Problem dank des integrierten LED-Fahrlichts
  • Tragrahmen für 2 Milchkannen anbaubar
  • Deckel ist vollständig zu öffnen - für eine leichte Reinigung
  • Pasteurisierer mit doppelwandigem Behälter
  • Warmwasserheizung optional zum Pasteurisierer
  • Größenauswahl 100 L, 150 L, 260 L mit wendigem Fahrwerk auf 4 Rädern, 40 cm große Vorderreifen
  • Milchtaxi Typ 260 L als Anhängewagen mit Stützrad
  • Industrieflächenheizung - schnelles Erwärmen, kein Anbrennen
  • Elektronische Steuerung - erwärmt die Milch genau auf die gewünschte Temperatur
  • Starkes Bodenrührwerk zum schnellen Anmischen
  • 4 luftbereifte Räder, kippsicher und leichtgängig

Als H&L Premium-Partner bieten wir Ihnen folgenden Service:

  • Testmöglichkeit vor Kauf
  • Persönliche Anlieferung durch uns - kein Versand per Spedition
  • Fachkundige Unterweisung bei Ihnen am Hof - für einen optimalen Start mit dem Milchtaxi
  • Geschultes Service-Team sowie umfangreiches Ersatzteilsortiment
  • Wir reparieren auch Milchtaxis, die nicht bei uns gekauft wurden
  • Unkomplizierte Kontaktaufnahme zu Ihrem Ansprechpartner - auch bei technischen Fragen
  • Zahlung erst nach Lieferung und Rechnungsstellung - keine Vorkasse

Zusatzoptionen für Ihr individuelles Milchtaxi

Das kraftvolle Bodenrührwerk ist beim Grundmodell bereits eingebaut, welches die Milch beim Erwärmen turnusmäßig rührt. Desweiteren gibt es folgende Zusatzoptionen:

Pumpenfunktion

  • batteriebetriebene Edelstahlpumpe
  • Dosierarm mit ergonomischem Handgriff
  • wartungsfreie Batterie und Ladegerät
  • elektronische Mengensteuerung
  • bis zu 9 frei programmierbare Dosiermengen

Funkfernbedienung

  • Auslösen der Dosierung mit kabelloser Funksteuerung am Dosierarm
  • Entfernung zum Milchtaxi bis zu 10 m (bei optional längerem Schlauch)
  • Mengenwahl am Dosierarm möglich

Elektrische Heizung

  • effektive Flächenheizung
  • schonende Erwärmung der Milch ohne anzubrennen
  • verschiedene Heizleistungen je nach Modell (3-6 kW)
  • programmierbarer Heizstart (bis zu 6 Zeiten)

Warmwasserheizung

  • Wärmetauschermantel außen am Tank
  • Temperaturkontrolle des Heißwassers
  • programmierbarer Heizstart (bis zu 6 Zeiten)

Pasteurisierer

  • Kombination der Funktionen Pumpen, Rühren, Heizen als Standard
  • programmierbarer Start der Pasteurisation (bis zu 6 Zeiten)
  • integrierte Wasserkühlung, nur beim Pasteurisierer

ELAN Elektrischer Fahrantrieb

  • stufenloser Antrieb in zwei Grundgeschwindigkeiten
  • kraftvoller Vorwärts- und Rückwärtsgang
  • wartungsfreie 24 V Batterie und Ladegerät

Milchkannenhalterahmen

  • Klapprahmen für zwei 30 L Milchkannen bei den Modellen 150 L und 260 L, für eine Kanne beim Modell 100 L
  • zum Transport von Kolostrum, Trinkwasser, Tränkeeimern o.ä.
  • einfach klapp- und arretierbar mit nur einer Hand

Kolostrumbehälter 8 L aus hygienischem Edelstahl (passend für 30 L Milchkanne)

Drenchfunktion für Kühe

  • Drenchlanze 1,5 m
  • Schnellverschluß
  • nur in Kombination mit der Pumpenfunktion

Neue Zusatzoptionen:

SmartMix

  • Mischkalkulator für Milchaustauscher (MAT
  • Selbständige Erkennung, wieviel Milch oder Wasser bereits in den Behälter gefüllt wurde
  • Ständige Anzeige des aktuellen Füllwertes im Display
  • Vollmilchaufwertung mit MAT - SmartMix erkennt, wie viel Vollmilch eingefüllt wurde und ermittelt, wie viel Wasser und MAT hinzugegeben werden muss, um die erforderliche Milchmenge in gewünschter Konzentration zu erhalten

SmartID

  • Jedes Kalb bekommt eine Futterkurve mit An- und Abfütterungsmengen zugewiesen, ähnlich wie beim Tränkeautomaten
  • Bis zu 6 individuelle Futterkurven einstellbar, somit können Kälber auch in Einzel- und Gruppenboxen mit Eimertränke immer exakt die gewünschte Menge erhalten
  • Buchterkennung per Funk mit Anzeige der Kälberanzahl und Fütterungsmenge im Display

Calfguide MTX

  • Überblick über den Zustand des Milchtaxis zu jeder Zeit möglich, z.B. ob es gerade pasteurisiert, heizt oder wie viel Milch im Behälter ist
  • Informationen zu den einzelnen Kälbern (z.B. Krankheiten) können während des Fütterns gespeichert sowie in Listen bei der nächsten Fütterung im Display angezeigt werden
  • Übersichtliche Grafiken über jede Fütterung mit Mengen und Temperatur sowie über Pasteurisierung, Kühlung oder Reinigungsprozesse abrufbar - auch nach Wochen
  • Milchtaxi

    Milchtaxi mit Smart-ID

Video über das Milchtaxi 4.0 - Zusatzoptionen

Klicken Sie hier, um das Video über die neuen Funktionen des Milchtaxis bei Youtube zu sehen.

Milchtaxi zeigen oder testen

Gerne zeigen wir Ihnen das Milchtaxi kostenlos und unverbindlich bei Ihnen am Hof.

Abmessungen des Milchtaxis

Abmessungen des Milchtaxis

Nutzbarer TankinhaltTatsächlicher TankinhaltBreite (cm)Länge (cm)Höhe (cm)
Milchtaxi 100 L100 L115 L60126109
Milchtaxi 150 L150 L180 L75129109
Milchtaxi 260 L260 L290 L76133119
Milchtaxi 260 L Anhängewagen260 L290 L120140125
Technische Daten*

Technische Daten*

Netzanschluss230 V / 16A oder 400 V / 16A
Pumpenleistungca. 40 L / min.
Heizleistung3 kW, 5 kW oder 6 kW
Rührwerk250 W
Reifengröße400 mm / 265 mm
Warum entscheiden sich Landwirte für das Original Milchtaxi von Holm & Laue?

Warum entscheiden sich Landwirte für das Original Milchtaxi von Holm & Laue?

  • das Milchtaxi ist komplett aus Edelstahl gefertigt
  • sehr viele Ausstattungsvarianten möglich
  • sehr standsicher auf 4 Rädern
  • durch die Industrieflächenheizung wird die Milch schnell aber schonend erwärmt - ohne Anbrennen
  • der Deckel kann zum Befüllen und Reinigen komplett geöffnet werden
  • das Milchtaxi ist zum Befüllen relativ niedrig gebaut
  • Vollmilch kann pasteurisiert werden (Keime zu 99,5 % abgetötet)
  • der Fahrantrieb meistert auch große Steigungen mühelos
  • gleichzeitig können auch noch zusätzlich Milchkannen transportiert werden
  • 9 verschiedene Tränkemengen können individuell programmiert werden
  • durch die Dosierfernbedienung können auch etwas abseits stehende Kälber erreicht werden (Signalübertragung per Funk)
  • mit dem Milchtaxi kann man die Kühe nach dem Abkalben drenchen
  • die Steuerung bietet verschiedene Zeitprogramme zum Aufheizen und Pasteurisieren
  • es ist auch möglich, Heißwasser (z.B. Biogasanlage) zur Erwärmung der Milch zu verwenden
  • Vollmilch kann auch mit kaltem Wasser gekühlt werden

 

 

  • Milchtaxi

    Deckel vollständig zu öffnen

Kälberfütterung im Vergleich: Herkömmlich oder mit dem Milchtaxi

Klicken Sie hier, um das Video bei Youtube zu sehen